Victoria
Elfen

Mein Auge blickt so sanft und gleich,
da vor mir auf ein grünes Reich.
Die Pracht aus der Natur ist schön,
so schön man könnt sie nicht verstehn.
Man sieht die vielen Blumen stehen,
man möchte überhaupt nicht gehen.
Aus jeder Blume schlüpft ein Wesen,
man hatt davon noch nie gelesen.
Es sind die Elfen zart und bleich,
auch sie sehn auf dass Farbenreich.
Doch was sie denken weis man nicht,
weil niemand jemals davon spricht.
Es scheint schon immer da gewesen,
doch nie beschrieben nie gelesen.
Die Pracht verwelkt nur nach Sekunden,
und man geht wieder ungebunden.
Du würdest es niemal beschreiben,
dass bunte unbeschwerte Treiben.
In Deinem Herzen trägst Du es für Dich,
dieses Glück, dass fast Du nicht.

© by Jan
3.1.07 13:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de


Tear 1

Tear 2

Tear 3

Tear 4

Tear 5

Designed By